Anreise mit öffentlichen
Verkehrsmitteln

Entspannt und umweltfreundlich in den Nationalpark Kalkalpen reisen
Menschen steigen aus einem Zug aus und sammel sich auf Bahnsteig
Grüne Anreise ©Andreas Mayr

Nehmen Sie Bus und Bahn, das verursacht im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln nicht nur weniger CO2-Emissionen, sondern ermöglicht Ihnen eine komfortable stress- und staufreie Anreise in die Nationalpark Kalkalpen Region.

Zugverbindungen

  • nach Windischgarsten von Wien, Linz und Graz
  • in das Ennstal (Großraming und Reichraming) von Wien, Linz/St. Valentin über Steyr

 

Bus

  • nach Molln von Steyr und Kirchdorf an der Krems

Ermäßigungen und
Gruppentarife

Für Fahrten innerhalb des OÖ. Verkehrsverbundes gelten dessen Tarife mit Ermäßigungen für Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren, Menschen mit Beeinträchtigungen.
Darüber hinaus gibt es eigene Tarifangebote der ÖBB, die nur in Zügen gelten:

  • Mit dem Einfach-Raus-Ticket können Gruppen von 2 bis 5 Personen einen ganzen Tag lang mit allen Regionalverkehrszügen der ÖBB unterwegs sein. Wer Lust hat, kann auch das Fahrrad mitnehmen. Hierfür bietet das Einfach-Raus-Ticket ebenfalls eine interessante Lösung.
  • Mit der ÖBB Schulcard erhalten Schulgruppen bis zu 70 % Fahrtkosten-Ermäßigung.
Logo Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
+

MM TEst

MMM

HIer gehts weiter

test 2 MM

etst 2 MM

 

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close