WildnisCamp

WildnisCamp im Nationalpark Kalkalpen

PROGRAMM im WildnisCamp 2024

WildnisCamp für Erwachsene im Nationalpark Kalkalpen
WildnisCamp für Erwachsene
Fr, 7.6. - So, 9.6.2024
3 Tage / 2 Nächte incl. Verpflegung € 399,-
Auszeit im Weltnaturerbe
Auf einsamen Wegen durch den Nationalpark Kalkalpen wandern
Wildniswandern für Frauen "Auf einsamen Pfaden"
Sa, 29.6. - So, 30.6.2024
2 Tage / 1 Nacht incl. Verpflegung € 249,-
Auf einsamen Pfaden

FamilienCamp - Familienurlaub Oberösterreich

WildnisCamp für Kids
Mo, 8.7. - Fr, 12.7.2024
5 Tage / 4 Nächte incl. Verpflegung € 495,-
Sommercamp für Kinder von 9 - 12 Jahren
Wildniscamp für Jugendliche, Feriencamp im Nationalpark Kalkalpen
WildnisCamp für Jugendliche
Mo, 22.7. - Fr, 26.7.2024
5 Tage / 4 Nächte incl. Verpflegung € 495,-
Sommercamp für Jugendliche von 12 - 14 Jahren
Abenteuer Wildnis Wildniscamp für Familien im Nationalpark KalkalpenFamilienCamp "Abenteuer Wildnis"
Fr, 2.8. - So, 4.8. 2024
3 Tage / 2 Nächte incl. Verpflegung € 139,- p. P. Schüer / € 349,- p. P. Erwachsene
Sommercamp für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Schule im Nationalpark WildnisCamp



Feuerstelle beim Nationalpark Kalkalpen WildnisCamp  Abenteuer Wildnis
3-Tagesprogramm für Schulen (ab der 6. Schulstufe)

Seminare und Gruppen im Nationalpark WildnisCamp

Das Nationalpark WildnisCamp bietet einen idealen Ort für Seminare und Workshops 3-Tagespauschale für Gruppen
WildnisCamp individuell buchbar für Gruppenprogramme, Seminare und Workshops


Lehrgang Wildnispädagogik

Lehrgang Wildnispädagogik 2024/25  Anmeldung auf Warteliste möglich
Ausbildung Wildnispädagogik in Kooperation mit WildnisWissen und Nationalpark KalkalpenBei dieser berufsbegleitenden Weiterbildung lernen Sie kraftvolle Mittel und Wege kennen, sich selbst wieder mit der Natur zu verbinden und Werkzeuge die Ihnen helfen, Menschen bei ihren Erfahrungen in und mit der Natur zu begleiten. Die einjährige Ausbildung in 6 Modulen findet von Mai 2024 bis Mai 2025 im Nationalpark Kalkalpen WildnisCamp & im Seminarhaus Ottenstein statt.


Lehrgang Wildnispädagogik 2023/24 läuft zurzeit, keine Anmeldung mehr möglich.



Ein Camp inmitten der Waldwildnis

WildnisCamp im Nationalpark Kalkalpen

Funkstille! No Signal - Handypause im WildnisCamp © Nationalpark Kalkalpen

Das Nationalpark WildnisCamp liegt auf einer sonnigen Lichtung mitten im Waldmeer des Nationalpark Kalkalpen auf 940 Meter Seehöhe. Die komfortable Oase in der Wildnis ist der ideale Stützpunkt für unsere WildnisCamp Programme mit Nationalpark Rangern und WildnispädagogInnen. Alle Wildnisprogramme sind auch individuell als Gruppe buchbar. Das Camp ist bestens ausgestattet für Seminare, Workshops und Schulgruppen. Es ist vom Parkplatz am Hengstpaß nur zu Fuß erreichbar, das Handy hat dort Sendepause.

INFORMATION UND BUCHUNG

Villa Sonnwend National Park Lodge
A-4575 Roßleithen, Mayrwinkl 80
Telefon + 43 (0) 75 62/ 205 92
Email villa-sonnwend@kalkalpen.at  

Bestens ausgestattet

  • Mehrbettzimmer
  • inklusive Bettwäsche und Gepäckschrank pro Person
  • 2 Waschräume mit Duschen/WC (Handtücher bitte selber mitbringen)
  • Küche mit Holzofen, Kühlschrank, Koch- und Speisegeschirr
  • zwei gemütliche Stuben mit Kachelofen
  • Gruppenraum (45m²) mit Sitzhockern, Flipchart, Nationalpark Bibliothek
  • Lagerfeuerplatz
  • Trockenraum

Gesunde "wilde" Küche
Beim Essen legen wir großen Wert auf regional und vital. Alle Lebensmittel und Speisen werden von der Villa Sonnwend National Park Lodge angeliefert, die mit dem Österreichischen Umweltzeichen prämiert ist.
Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstück, das wir gemeinsam anrichten. Das Mittag- und Abendessen ist zum Teil vorbereitet und wird von der Gruppe fertig zubereitet. Ein besonderes Erlebnis ist dabei das gemeinsame Kochen am Lagerfeuer. Mit gesammelten Kräutern verfeinern wir unsere wilde Küche. Und für Zwischendurch stehen immer frisches Obst und gute Kuchen bereit. Wir essen wann immer es geht im Freien, die Abende lassen wir stimmungsvoll am Lagerfeuer ausklingen. Beim Abwaschen und Saubermachen helfen alle zusammen.

Campordnung.pdf herunterladen (0.43 MB)

Was man noch wissen sollte...
Anmarsch zu Fuß vom Hengstpass (ca. 1 Stunde Gehzeit) - das Gepäck wird zum Camp transportiert. Kein Mobilnetz - SAT Handy für Notfälle vorhanden.

ANREISE
Karte mit Klick vergrößern

Verkehrsanbindung_NPK_WiCa.jpgMit dem Auto
Von Linz/Salzburg/Wien: A1 bis Voralpenkreuz – A9 Richtung Graz – Abfahrt Roßleithen / Windischgarsten – Weiterfahrt Richtung Rosenau am Hengstpass und anschließend bis zum Parkplatz Zickerreith unterhalb der Passhöhe.

Mit der Bahn
Intercity- bzw. Regionalzüge von Linz und Graz nach Windischgarsten. Weiterfahrt mit dem Rufbus oder Taxi zum Parkplatz Zickerreith am Hengstpaß.